Erfolgsgeschichte eines Kunden: PostNL

Planen Sie, dieses Jahr Weihnachtskarten zu verschicken? Um Ihre Weihnachtskarten zu etwas ganz Besonderem zu machen, dürfen festliche Dezember-Briefmarken auf den Umschlägen nicht fehlen. Aus diesem Grund hat PostNL, das nationale niederländische Post- und E-Commerce-Unternehmen, die alljährlichen künstlerischen Dezember-Briefmarken eingeführt. Um den Verbraucher auf die Verfügbarkeit dieser einzigartigen Briefmarken aufmerksam zu machen, versorgt PostNL alle Verkaufsstellen mit entsprechendem Werbematerial. Durch die Aktivierung unserer On-Demand-Merchandiser konnten wir PostNL dabei helfen, die Sichtbarkeit dieser Materialien zu kontrollieren und sicherzustellen, dass alle Werbematerialien das Lager der Filiale verlassen hatten und für die Verbraucher auslagen.

3000 Besuche in 7 Tagen

Innerhalb von 7 Tagen besuchte unsere flexible Merchandising-Community 3000 POS, darunter Supermärkte, Buchläden, Tabakläden, Tankstellen und mehr. Über die App Roamler hatten sie die Aufgabe, die Werbematerialien von December Stamps zu visualisieren, bei Bedarf aufzufüllen und sicherzustellen, dass der Aktionsbereich repräsentativ aussieht. Zu Berichtszwecken luden alle ausführenden Merchandiser Vorher- und Nachher-Bilder der Werbematerialien hoch, so dass PostNL einen vollständigen Überblick über die Sichtbarkeit der Kampagne hatte.

Einzigartiges und wirkungsvolles Projekt

Anouk de Jong (Customer Success Manager bei Roamler): "Ich freue mich immer auf dieses Projekt. Die große Anzahl der zu besuchenden Orte in einem Zeitrahmen von nur 7 Tagen macht das Projekt einzigartig und sehr wirkungsvoll. Es ist schön zu sehen, dass wir bei der Unterstützung von PostNL während ihrer Dezember-Briefmarkenkampagne wirklich etwas bewirken können. Unseren Merchandisern macht diese Aufgabe immer Spaß und sie werden an jedem POS gut aufgenommen, um die Dezember-Briefmarkenkampagne für die Verbraucher noch sichtbarer zu machen."

Wir freuen uns, zur Sichtbarkeit des Werbematerials von PostNL beigetragen zu haben, und wir können es kaum erwarten, in den kommenden Wochen viele Weihnachtskarten zu erhalten, die mit Dezember-Briefmarken adressiert sind!

Möchten Sie mehr Kontrolle über die Sichtbarkeit von Werbematerialien haben? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf.

Stimmen Sie jetzt für Ihr Lieblingsdisplay ab