FAQs

Kontakt

Du brauchst Hilfe? Nutze den Messenger der Roamler App oder kontaktiere uns direkt per E-Mail:

Hier findest du alle Antworten auf die am meisten gestellten Fragen. Solltest du deine Frage hier nicht finden, dann kontaktiere uns. Gerne beantworten wir alle deine Fragen.

Aufträge und Bilder

Wer überprüft meine Einsendungen?

Unser Review Team ist zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr für dich im Einsatz und prüft jede Einsendung, ob diese den Anforderungen entspricht. Sollte etwas nicht optimal gelaufen sein, erhältst du von unserem Team ein direktes Feedback. Wir freuen uns, wenn du direkt auf unser Feedback oder Rückfragen antwortest.

Warum wurde mein Auftrag abgelehnt?

Sollte dein Auftrag abgelehnt worden sein, erhältst du eine entsprechende Nachricht mit einer Erklärung über den Ablehnungsgrund. Dein Auftrag könnte aus folgenden Gründen abgelehnt worden sein:

  • Das Foto war verschwommen
  • Es widersprach der Auftragsbeschreibung
  • Du warst an der falschen Adresse
  • Es wurden andere Personen abgelichtet

Solltest du Fragen zu deinem abgelehnten Auftrag haben, kannst du uns immer über den Messenger in der Roamler App kontaktieren.

Wieviele Aufträge kann ich gleichzeitig durchführen?

Die Anzahl der Aufträge, welche du gleichzeitig reservieren kannst, hängt von deinem Erfahrungslevel ab. In Level 1 kannst du 1 Auftrag reservieren, in Level 2 kannst du 2 Aufträge reservieren, in Level 3 kannst du 3 Aufträge reservieren usw.

Einige Aufträge sind plötzlich verschwunden. Warum?

Für einige Aufträge bedarf es nur eine bestimmte Anzahl an Locationbesuchen. Sollte die entsprechende Anzahl an Locations bereits reserviert sein, verschwinden die übrigen Locations aus der Map. Sollte ein reservierter Auftrag abgelehnt werden oder auslaufen, wird dieser wieder sichtbar.

Fehlermeldung nach der Auftragseinreichung. Warum?

Aufgrund von Netzwerkstörungen (innerhalb von Filialmärkten möglich) können Aufträge leider nicht immer umgehend nach Beendigung eingereicht werden. Versuch den Auftrag erneut einzureichen, zum Beispiel außerhalb des Marktes. Stelle sicher, dass dein Auftrag eingereicht wurde (verfolge hierzu den Ladebalken), denn je nach Erfahrungslevel kann es sein, dass du keinen weiteren Auftrag annehmen kannst.

Du hast ein Problem mit dem Upload? In diesen Fällen hilft es, die App vollständig zu schließen, also auch aus der Liste der aktiven Apps. Wenn du dann die App erneut startest, sollte es dann problemlos klappen.

Warum sind in meiner Stadt die Aufträge schnell weg?

In Städten ist die Anzahl an Roamlern höher. Das ist der Grund warum Aufträge innerhalb großer Städte auch schneller erledigt werden und somit verschwinden. Hochbezahlte Aufträge werden häufig bereits eine Nacht im Voraus angezeigt. Behalte die Aufträge im Auge, damit du dich auf die entsprechenden Aufträge vorbereiten kannst.

Ich sehe keine Aufträge. Was kann ich tun?

Es gibt mehrere Gründe, warum keine weiteren Aufträge angezeigt werden. Es kann daran liegen, dass keine Aufträge in deiner Nähe verfügbar sind. Es kann aber auch an der App-Version auf deinem Handy liegen:

  • Hast du den Aktionsradius in der App korrekt eingerichtet?
  • Hast du die neueste App-Version?
  • Ist das Betriebssystem deines Handys auf dem neuesten Stand?
  • Ist dein Ortungsdienst aktiviert?
  • Funktionieren deine mobilen Daten?
  • Hast du ausreichend Datenvolumen?
  • Hast du in den Geräteeinstellungen der App überall grüne Haken?

Sofern die o.g. Voraussetzungen erfüllt sind, und du die Aufträge dennoch nicht siehst, kannst du uns über den Messenger in der Roamler-App erreichen.

Was, wenn eine Location nicht korrekt angezeigt wird?

Sollte dir auffallen, dass eine Location falsch ist, bzw. ein Markierungspin auf der Karte falsch gesetzt ist, setze unser Roamler Team darüber bitte in Kenntnis. Wir werden uns schnellstmöglich um die entsprechende Anpassung kümmern. Es gilt immer die Adresse, die im Auftrag angegeben ist, sofern dies nicht anders erwähnt wurde. Befindet sich der Markierungspin einer Auftragslocation nicht an der exakten Position, führe die Aufgabe gemäß der im Auftrag angegebenen Adresse aus. Melde die Diskrepanz zwischen Adresse und dem Standortpin. Gib im Auftrag an, wo dein Foto aufgenommen wurde und warum es an dem durch den Locationpin angegebenen Ort nicht aufgenommen werden konnte. Wir werden diese Informationen bei der Überprüfung der Aufgabe berücksichtigen. Wenn du an der in der Aufgabe angegebenen Adresse ein anderes Geschäft vorfindest, oder das gesuchte Geschäft renoviert wird, solltest du ein Foto von der Vorderseite des Gebäudes machen, in dem der Sachverhalt deutlich sichtbar ist.

Wie kann ich vermeiden, dass Aufträge abgelehnt werden?

Bei Roamler stellen wir sicher, dass wir unsere Kunden mit den präzisesten Daten versorgen. Aus diesem Grund kann es sein, dass wir deinen Auftrag aus folgenden Gründen ablehnen müssen:

  • Dein Auftrag wurde nicht an der richtigen Adresse ausgeführt
  • Fotos sind nicht deutlich zu erkennen (von zu weit weg aufgenommen, verschwommen, zu dunkel bzw. zu hell etc.)
  • Fotos entsprechen nicht den Vorgaben in der Auftragsbeschreibung
  • Fotos wurden von einem Monitor abfotografiert oder doppeln sich mit bisher eingereichten Fotos (es sei denn dies wurde in der Auftragsbeschreibung gestattet)
  • Deine Einsendung enthält unangebrachte Fotos
  • Deine Angaben im Auftrag sind nicht ausreichend (achte dabei auf die vorgegebene Anzahl an Worten im Textfeld)
  • Deine Antworten stehen im Konflikt zu den eingereichten Fotos
  • Du hast ein Foto eingereicht, welches aus dem Auto aufgenommen wurde.

Um dies zu vermeiden, beachte bitte folgendes:

  • Übermittle helle und deutlich erkennbare Fotos
  • Lies dir die Auftragsbeschreibung aufmerksam durch
  • Richte dich nach den Auftragsbeschreibungen
  • Gib dir Mühe bei deinen Antworten
  • Lichte keine weiteren Personen auf deinen Fotos, ohne deren Erlaubnis, ab
  • Sofern gewünscht: Sei kreativ und originell

Wieviel Zeit habe ich für einen angenommen Auftrag?

Nachdem du einen Auftrag angenommen hast, hast du in der Regel bis zu 2h Zeit diesen durchzuführen. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, wird der Auftrag für weitere Roamler wieder sichtbar und zugänglich. Ausgelaufene Aufträge verschwinden von deiner Tasklist.

Wenn du den Auftrag innerhalb von 2h nicht vollends ausführen konntest, kannst du diesen abbrechen und später erneut annehmen. Wenn du deinen Auftrag versehentlich auslaufen lässt, kannst du uns eine Nachricht schicken, damit wir den Auftrag über einen Reset für dich wieder verfügbar machen.

Können Fotos aus der Galerie des Handys genutzt werden?

Für die meisten bezahlten Aufträge benötigen wir die GPS-Daten, welche mit dem Foto überliefert werden. Dadurch können wir verifizieren, dass dein Foto an der richtigen Location aufgenommen wurde.

Nur bestimmte Aufträge lassen einen Foto-Upload aus deiner Foto-Galerie zu. Darauf wird dann im jeweiligen Auftrag entsprechend hingewiesen.

Darfst du Fotos für Roamler machen?

In den meisten Märkten, Bars, Restaurants etc. darfst du Fotos machen, solange du das Personal oder Kunden vor Ort nicht störst.

Die Entscheidung, ob Fotos vor Ort gemacht werden dürfen oder nicht, liegt beim jeweiligen Besitzer. Wenn das Personal vor Ort entscheidet, dass keine Bilder gemacht werden dürfen, bitten wir dich, dass zu respektieren und uns darüber zu informieren. Bitte mache den Auftrag aber trotzdem zu Ende und erwähne dies als Kommentar.

Behalte diese ungeschriebene Regel im Hinterkopf und bitte Kunden oder das Personal im Zweifel um Erlaubnis, ohne diese zu stören, während du deinen Auftrag ausführst.

*Dies gilt für Aufträge mit Genehmigung.

Wo kann ich Feedback einreichen?

Du kannst uns dein Feedback über die App oder per Mail (DEsupport@roamler.com) mitteilen. Für eine schnelle Antwort empfehlen wir den Nachrichtendienst über die App.

Die Roamler App

Etwas ging bei meinem Login schief.

Sofern du dich nach deiner Regsitrierung nicht mehr anmelden kannst, weil du dein Passwort vergessen hast, kannst du in der App ein neues Passwort anfordern.

Solltest du versehentlich eine falsche E-Mail Adresse angegeben haben, kannst du dich mit unserem Support Team in Verbindung setzen (die Kontaktdaten findest du im Abschnitt „Kontakt“).

Solltest du in den letzten vier Monaten keinen Auftrag eingereicht haben, wird dein Account deaktiviert. Um deinen Account zu reaktivieren kannst du auf unser Support Team zugehen.

Wie kann ich mich auszahlen lassen?

Du kannst dir dein Guthaben jederzeit in der App selber auf dein Girokonto oder dein PayPal-Konto auszahlen. Wenn du die Auszahlung auf ein Girokonto tätigst, ist diese ab 20,01 Euro gebührenfrei. Wenn du dir weniger auszahlst oder ein PayPal-Konto wählst, müssen wir 2% Auszahlungsgebühren berechnen.

Bis zu einer Höhe von 50 Euro erfolgt die Auszahlung sofort. Höhere Beträge müssen erst von dem Roamler Team überprüft werden, sodass die Auszahlung einen Werktag dauern kann.

Wann erhalte ich mein Geld/Erfahrungspunkte für die Aufträge?

Sobald dein Auftrag von unserem Review Team bewilligt wurde, erhältst du umgehend deine Belohnung und die dazugehörigen Erfahrungspunkte auf dein Roamler Konto.

Dein Auftrag wird angenommen, sofern die Bedingungen erfüllt sind. Zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr werden deine Nachrichten oder Aufträge bearbeitet. Bei Einsendungen nach 20:00 Uhr, melden wir uns am nächsten Werktag zurück.

Was bedeuten die Level?

Mit Roamler erhältst du für deine Aufträge Geld und Erfahrungspunkte. Je mehr Erfahrungspunkte du gesammelt hast, umso höher steigt dein Level. Du beginnst bei Level 1 und kannst mit einem Trainingstask starten, welcher dir die wichtigen Begriffe für einen Auftrag näher erläutert.

Ab Level 2 erhältst du Zugang zu den bezahlten Aufträgen und bist frei in deiner Wahl, welche du durchführen möchtest. Jedes neue Level schaltet neue bezahlte Aufträge frei und bietet dir das Privileg mehr Aufträge gleichzeitig anzunehmen und Einladungscodes zu erhalten.

Beispielsweise kann ein Level 5 Roamler 5 Aufträge gleichzeitig annehmen und automatisch 3 Einladungscodes versenden. Ein Level 8 Roamler kann 8 Aufträge annehmen und 6 Einladungscodes versenden usw.

Warum nutzt Roamler meine GPS-Daten obwohl die App aus ist?

Basierend auf deinem Standort zeigt dir die App die dir am nächsten verfügbaren Aufträge an. Hierfür sind GPS und Standortdienste erforderlich.

Die Zustimmung von Standortbestimmungen erlaubt uns die Nutzung von Push-Nachrichten zu Aufträgen in deiner Nähe. Sofern du ein iPhone nutzt, ist es auch möglich, die Standortbestimmung lediglich bei App-Nutzung freizugeben.

Ebenso lassen sich die Ortungsdienste auch komplett deaktivieren (in diesem Fall siehst du in deiner Nähe keine Aufträge mehr). Standortbestimmungen können zu einem erhöhten Batterieverbrauch führen.

Wie steht es um meine Privatsphäre?

Roamler bietet in der Regel auch Standort basierende Aufträge an. Hierfür müssen wir deinen Standort erfahren, um dir Push-Nachrichten schicken zu können, sofern du dich in der Nähe eines bestimmten Auftrags befindest.

Für eingereichte Aufträge müssen wir verifizieren, dass du dich an der richtigen Location aufgehalten hast.

Diese Details und persönlichen Informationen werden in keinem Fall mit einer dritten Partei geteilt bzw. ausgetauscht. Weder dein Name noch deine Informationen sind für den Kunden ersichtlich.

Wie kann ich Roamler eine Nachricht über die App schicken?

Um uns über die App eine Nachricht zukommen lassen zu können, musst du ins Nachrichtenmenü gehen.

Nutze diese Funktion, um unserem Team Fragen zu stellen, uns über Probleme zu informieren oder auf das Feedback deiner eingereichten Aufträge zu reagieren.

Deine Nachrichten werden vom Roamler Team bzw. vom Review Team schnellstmöglich bearbeitet.

Ich möchte Roamler nicht weiter nutzen, was kann ich tun?

Solltest du 4 Monate inaktiv gewesen sein und keine Aufträge durchgeführt haben, wird dein Account automatisch deaktiviert.

Bevor die Deaktivierung durchgeführt wird, schicken wir dir 3 Erinnerungsmails, um dir dein Roamler Guthaben auszuzahlen.

Solltest du dein Konto umgehend deaktivieren wollen, kontaktiere unser regionales Support Team.

Bedenke, dass du trotz deiner Inaktivität über Updates und Newsletter informiert wirst. Du kannst den Newsletter aber auch ganz einfach über den beigefügten Link am Ende der Mail abbestellen.

Registrierung und Anmeldecodes

Benötige ich einen Invitecode?

Je nachdem wo du dich einloggst, könnte es sein, dass du nach einem Einladungscode gefragt wirst, um deine Registrierung und den Beitritt zur Roamler Community abzuschließen.

Wir tun dies, um eine faire Balance zwischen aktiven Roamlern und verfügbaren Aufträgen zu schaffen.

Einladungscodes werden direkt von Roamler als Belohnung für aktive Nutzer der App für erledigte Aufträge und für das Erreichen eines neuen Levels ausgestellt.

Wer kann Roamler nutzen?

Roamler ist für Android und iOS erhältlich. Jeder mit einem funktionierenden Smartphone kann Roamler nutzen, um interessante Aufträge durchzuführen und Geld zu verdienen.

Wie kann ich Roamler werden?

Um unserer flächendeckenden Crowd eine faire Balance an Aufträgen zu garantieren, könntest du nach einem Einladungscode gefragt werden.

Dieser wird vor allem in Regionen verlangt, welche eine hohe Anzahl an aktiven Roamlern vorweist. Roamler kontrolliert die Vergabe von Invitecodes nicht. Invitecodes werden durch aktive Roamler vergeben, welche die Codes als Belohnung eines Auftrags oder für das Erreichen eines neuen Levels (ab Level 3) erhalten. Halte Ausschau nach Roamler Foren oder Communities, in denen Invitecodes auch angeboten werden. Natürlich kannst du dich aber auch gerne mit uns in Verbindung setzen.

Bitte beachte, dass die Organisation eines solchen Forums nicht Roamler obliegt. Diese werden autark durch die Community organisiert. Einladungscodes sind nicht für den Verkauf bestimmt.

Wo kann ich Roamler nutzen?

Aufträge sind in einer Vielzahl an Verkaufsfilialen, Supermärkten, Drogerien, Bars, Tankstellen uvm. verfügbar.

Roamler ist in Großbritannien, Irland, Niederlande, Frankreich, Belgien, Spanien, Italien, Schweden, Polen, Türkei und Chile aktiv.

Solltest du eines dieser Länder besuchen und die Lust verspüren auf deiner Reise Aufträge zu erledigen, kannst du dies machen. Beachte aber, dass du die jeweilige Landessprache beherrschen solltest.

*Diese Option besteht leider nicht für Roamler Pro.

Ich habe mich bei Roamler registriert. Was jetzt?

Du beginnst bei Level 1, indem du zunächst über die Grundlagen geschult wirst. Hierfür stehen bereits 2 verfügbare Aufträge bereit. Und einer davon ist auch schon bezahlt! Um Level 2 zu erreichen, benötigst du 500 Erfahrungspunkte.

Sobald du einen Auftrag eingereicht hast, gilt es das Feedback des Review Teams abzuwarten. Das Feedback bekommst du im Messenger der App. Wenn du 2 Aufträge erfolgreich eingereicht hast, erreichst du Level 2, welches dich für weitere bezahlte Aufträge berechtigt.

Wann kann ich anfangen Geld zu verdienen?

Ein bezahlter Auftrag ist ab Level 1 verfügbar. Ab Level 2 sind mehr bezahlte Aufträge zugänglich.

Bei der Registrierung ist etwas schiefgelaufen.

Sollte bei der Registrierung etwas schiefgelaufen sein, informiere bitte dein zuständiges Roamler Support Team (DEsupport@roamler.com).

Sofern dir ein Anmeldungscode für die Registrierung fehlt, kannst du auf unserer Facebook-Seite, sowie auf anderen online Roamler Communities um einen Einladungscode bitten.

Etwas lief bei meinem Login schief.

Nach deiner Registrierung könnte dir der Login verwehrt werden, da du wohl möglich deine Logindaten vergessen hast. In diesem Fall kannst du dir ein neues Passwort über die App schicken lassen.

Solltest du versehentlich eine falsche E-Mail Adresse angegeben haben, bitten wir dich unser Support Team zu benachrichtigen (DEsupport@roamler.com).

Solltest du innerhalb der letzten 4 Monate keinen Auftrag durchgeführt haben, wird dein Konto deaktiviert, wodurch du dich nicht mehr einloggen kannst. Um deinen Account zu reaktivieren, kontaktiere unser Support Team.